Herzlich willkommen!

Das Symposium „Taktische Lagen im Rettungsdienst“ ist die größte, zivil organisierte Veranstaltung für Taktische Medizin und Einsatztaktik bei Bedrohungslagen. Sie richtet sich nicht nur an Notärzte und Rettungsfachpersonal, sondern auch an Beamte von Polizei, Zoll und Justiz sowie Soldaten und Personenschützer, die in der Taktischen Medizin tätig sind.
Referenten aus dem In- und Ausland analysieren Amok- und Terrorlagen aus eigenem Erleben, berichten über neue einsatztaktische Konzepte und stellen medizinische Versorgungsstrategien vor. Der Vortag des Symposiums steht im Zeichen diverser Workshops mit namhaften Ausbildern. Parallel findet zudem eine Industrieausstellung statt.

Es erwarten Sie auch 2021 wieder informative und spannende Vorträge. So stellt u.a. ein norddeutsches Spezialeinsatzkommando sein Medic-Konzept vor, und Mitglieder der Spezialeinheit WEGA aus Wien berichten ausführlich über den Terroranschlag im letzten November. Drei Fachvorträge von renommierten Experten zur Taktischen Medizin und ein Referat über die Besonderheiten bei Bedrohungslagen in Industrie- und Chemieparks runden die fachliche Fortbildung ab.
Seien Sie gespannt und sichern Sie sich Ihren Platz. Wir freuen uns sehr darauf, Sie persönlich am 1. Dezember 2021 in Düsseldorf begrüßen zu dürfen!

SAVE THE DATE

30.11.-01.12.2021 | DÜSSELDORF

Bitte beachten sie die Terminanpassung!

Sponsoren

Das Programm

Rückblick

Kontaktformular

Sprechen Sie uns an.

    Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Betreff

    Ihre Nachricht